Eltern

Die Freie Aktive Schule ist eine Elterninitative

Viele der anfallenden Arbeiten, wie z.B. Verwaltung, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, werden von der Elternschaft getragen.

Unter Elternarbeit versteht die Schule aber auch die Arbeit mit den Eltern.

Dazu gehören regelmäßige Elternabende und Elterngespräche, Hospitationen und andere Aktivitäten, um eine enge Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus sicherzustellen.

Nach dem Selbstverständnis der Freien Aktiven Schule kann das Konzept nur erfolgreich sein, wenn ein Maximum an Übereinstimmung in der Haltung der Eltern und der Schule herrscht. Darum besteht die Notwendigkeit, sich immer wieder mit den eigenen Verhaltensweisen auseinanderzusetzen.

„Wenn wir uns mit neuer Erziehung auf grundsätzliche Weise auseinandersetzen, merken wir, dass es hier nicht nur um die Kinder geht, sondern dass wir selbst darauf gefasst sein müssen, uns Veränderungen zu stellen, die - ob wir sie bewusst anstreben oder nicht - mit einer neuen Qualität des Umgangs mit Kindern Hand in Hand gehen.”

Rebeca Wild